Methoden

Tanztherapie

 

 tanz_02



Tanztherapie ist eine ganzheitliche Methode, die auf den Lehren der Tiefenpsychologie basiert. Erfahrungen, nicht beachtete Gefühle und Traumata werden im Körper gespeichert
und wollen auch dort gelöst werden. Die Tanztherapie nach ITA umfasst Gespräch, Bewegung, Ausdruck und die Arbeit mit kreativen Materialien. Sie ist mit allen Sinnen erfahrbar und wirkt dadurch auf allen Ebenen heilend.

Coaching

 

 treppe_03



Das Leben verläuft manchmal nicht so wie wir es gerne hätten. Manchmal stehen wir vor Entscheidungen oder befinden uns in einer Situationen und wissen nicht, wie wir damit umgehen sollen (Entlassung, Trennung etc.).
Coaching unterstützt mit Ideen, Übungen und entlarvt lähmende Gedankenmuster. Im Zentrum dabei steht die Lösung, nicht das Problem. Ein Coaching ist vergleichbar mit einer Taschenlampe, die uns einen Weg zeigt, den man vorher nicht gesehen hat.
 

Bartenieff Fundamentals & Laban

 

vogel_02



Rudolf von Laban sah Bewegung in ihrer ganzen Breite: funktional, effizient, dynamisch. Er schuf eine Grundlage, Bewegung zu analysieren um sie effektiver zu machen.
Irmgard Bartenieff entwickelte seine Arbeit in Bezug auf den Körper fort: Ihr war es wichtig den Körper effektiver zu nutze. Indem sie die Wahrnehmung der Körperverbindungen und M
uster schulte, ermöglichte sie größere dreidimensionale Bewegung und Ausdrucksfähigkeit.  

Eltern- und Familienberatung

 

Tanztherapie, Ausdruckstherapie, Berlin, Prenzlauer Berg, Heilpraktikerin, Psychotherapie, Kindertherapie, Paarberatung, Bartenieff Fundamentals, Laban



Als Eltern steht man vor immer neuen Herausforderungen: sei es nach der Geburt, wenn man verunsichert mit einem kleinen Wesen nach Hause kommt, Stillprobleme hat ,in der sogenannten „Trotzphase“, oder später in der Pubertät …
In dieser Zeit kann Unterstützung von außen sinnvoll sein: Gespräche, Ideen, Übungen können neue Wege aufzeigen und das Zusammenleben erleichtern. Oft hilft einfach schon gesehen und wertgeschätzt werden.