Angebote

 


Open Floor Practice


Conscious Dance in Berlin


19.Apr.2018- 26.Juli 2018, 20 -21.30h 

K77 Studio, Kastanienallee 77, 2.HH. 3.St., 10435 Berlin- Prenzlauer Berg

oder im Volkspark Friedrichshain, je nach Wetter, um 19-20.30h,- deswegen ist ab dem 24.Mai eine Anmeldung notwendig, damit wir uns nicht verpassen.

Nach dem ersten Zyklus dieses Jahr, geht am 19.April unsere Open Floor Klasse weiter:          vierzehn Wochen Open Floor Praxis, die Form von Conscious Dance, um uns mehr mit uns selbst zu verbinden, authentischer in unserem Tanz und generell presenter zu sein. Auch die nächsten Wochen werden erfüllt sein mit dem Erforschen der Bewegungsprinzipien: Diese können uns helfen mehr bei uns anzukommen und achtsamer, mehr „embodied“ zu sein.

Diese Stunden sind für jedes Level geeignet (Anfänger, Tänzer, Garnicht-Tänzer, ab 16Jahre), und die Gruppe ist offen, d.h. ein drop-in ist jederzeit möglich.

Bitte bequeme Tanzsachen und genug zu trinken mitbringen.

Preise: auf Spendenbasis



Bartenieff Fundamentals meets Open Floor


Bodywork meets Conscious Dance

 


Samstag, den 02.Juni 2018, 11-14h

K77 Studio, Kastanienallee 77, 2.HH. 3.St., 10435 Berlin- Prenzlauer Berg

An diesem Samstag kommen die zwei Ausbildungen der letzten Jahren und meine Leidenschaften zusammen, da ich denke, dass sie sich gut ergänzen können:

Im ersten Teil des Workshop arbeiten wir mit den Bartenieff Fundamentals mit Anleitungen um unsere Körperverbindungen wahrzunehmen, besser kennenzulernen und falls nötig neu zu erwecken. Viele von uns haben Stufen der frühkindlichen Entwicklungsmuster nicht genügend durchlaufen, da die Grundvoraussetzungen dafür (Körperverbindungen, z.B. die Ypsilon Verbindung) nicht ausreichend vorhanden waren oder wir einfach ein Muster übersprungen haben. Das hat Folgen, auf verschiedensten Ebenen. Durch wiederholen dieser Muster bzw. neu lernen können wir uns „re-pattern“, also verlerntes oder nicht durchgangenes Nachholen, so dass wir ein größeres Bewegungsspektrum bekommen.

Im zweiten Teil bewegen wir uns freier im Raum, mit weniger Anweisungen und erforschen und vertiefen das Erfahrene. Open Floor als Conscious Dance Praxis integriert Bewegen auf allen Ebenen: körperlich, emotional, mental und spirituell (mir ist hierfür leider noch kein besseres Wort eingefallen. Es geht hier nicht um esoterisches Juju, sondern die Verbindung jedes Einzelne*n zu dem „mehr“, was auch immer das für jeden einzelnen zu bedeuten hat.). Im Englischen gibt es einen schönen Ausdruck für die Praxis: „move und include“ – bewege und integriere.

Da das Studio für max. 12 Teilnehmer*innen Platz hat,  bitte ich um Anmeldung.

Preis: 30,-€/ red. 25,-€

Auch im zweiten Halbjahr werden Fusionen stattfinden. Termine folgen in Bälde.